BerichtSpielberichte Damen / Juniorinnen KW 37

U17 Mädchen Bezirksliga

SG Penzberg – Grün Weiß Gröbenzell    5:0  (3:0)

Mit diesem Sieg übernehmen die U17 Mädchen die Tabellenführung in der noch neuen Saison in der Bezirksliga. Die Partie verlief recht einseitig, einzig die Chancenverwertung war zu bemängeln.

Sabrina Gründl erzielte dabei im ersten Durchgang mit drei Treffern einen Hattrick.  Lisa Theuerkorn und Susanne Woisetschläger erhöhten dann in der zweiten Hälfte auf 5:0.

 

U15 Mädchen BOL

SG Penzberg – SG TSV Aßling/TSV Grafing  4:1  (2:0)

Einen erfolgreichen Einstand in die BOL feierten die Penzberger Mädchen. Gleich in der Anfangsphase nutzte Aurelia Kreller einen Fehler der Gäste Hintermannschaft zur Führung. Nach einer einer Ecke von Sophie Herlan bugsierten die Mädchen der Gäste den Ball ins eigene Tor. Auch im zweiten Durchgang dominierte Penzberg. Einen Schuß von Shila Brendgen konnte die Torhüterin nur abklatschen Aurelia Kreller brauchte nur noch den Ball ins Tor einzuschieben. Nach dem Gästetreffer keimte noch einmal Hoffnung für die Gäste auf das Spiel zu drehen. Jedoch stellte Shila Brendgen den alten Abstand direkt im Anschluss wieder her.

 

Damen Kreisklasse

FT Jahn Landsberg – SG SF Bichl/ESV Penzberg    0:4  (0:4)

Gleich in der ersten Hälfte stellte die SG die Weichen auf Sieg. Nach dem Führungstreffer von Gianna Zavattieri, erhöhte nur 10 min später Judith Peise auf 2:0. Kurz vor der Pause dann ein Doppelschlag der SG. Zuerst erzielte erneut Gianna Zavattieri den dritten Treffer, ehe dann Theresa Hoppe mit einem Foulelfmeter den 4:0 Endstand erzielen konnte.

WOULD YOU LIKE TO JOIN OUR SOCCER CLUB?

© ESV Penzberg e.V.