ESV Penzberg

16 Dezember, 2018

Start Jugend Jugend Aktuell Spielberichte der Junioren KW 45/2018

C-Junioren (KK): FC Penzberg - (SG) ESV Penzberg 0:3 (0:2)

Am Sonntag, den 11.11.18 waren die C – Junioren im Lokalderby beim 1.FC Penzberg zu Gast. Von Beginn an spielten beide Mannschaften konzentriert und so entwickelte sich gleich eine spannende Partie.

Die erste Chance für die C – Junioren hatte ESV – Kapitän Florian Baumgärtner mit seinem Freistoß in der 2.Spielminute, doch der Ball ging knapp am Tor vorbei. Im Gegenzug bekamen die Gastgeber auch einen Freistoß zugesprochen. ESV – Torwart Tobias Stelzer zeigte beim Freistoß, sowie beim Nachschuss jeweils eine Glanzparade. Nach einem Eckball von Alexander Kügler in der 10.Minute, ging die Direktabnahme von Benedikt Tison nur knapp über die Querlatte. Bei der weit geschlagenen Flanke von Jannik Grießmann auf der linken Außenbahn, flog der Ball knapp am Pfosten vorbei. In der 20.Spielminute entschied der Schiedsrichter nach einem Schuss auf Handelfmeter für den ESV. Den fälligen Strafstoß verwandelte Florian Baumgärtner sicher zur 1:0 Führung für den ESV Penzberg. Nur zwei Minuten später bei einem Freistoß der Gastgeber verfehlte der Ball nur knapp das Tor. In der 29.Minute erhöhte Tobias Bauer mit einem platzierten Flachschuss auf 2:0 für den ESV. Die Vorarbeit zu diesem Tor leistete Julian Telahr und Florian Baumgärtner mit einem genauen Steilpass in den Lauf von Tobias Bauer. Die ESV – Abwehr stand sicher bis zum Ende der ersten Halbzeit und entschärfte die Angriffe der Gastgeber. So blieb es bei der 2:0 Führung für die C – Junioren.

In der zweiten Hälfte nahm das Spiel von Beginn an gleich wieder Fahrt auf. Beide Mannschaften kämpften und so blieb es weiter spannend. In der 14.Spielminute hatten die C – Junioren gleich zwei gute Chancen hintereinander. Der Schuss von Florian Baumgärtner, sowie von Tobias Bauer gingen knapp übers Tor. Nach einem Eckball von Adam Gaaloul, zeigte der FC – Torwart eine starke Parade beim Kopfball von Alexander Kügler. Für die Vorentscheidung in diesem Spiel sorgte Florian Baumgärtner mit seinem platzierten Schuss ins lange Eck in der 56.Spielminute. Das 3:0 für den ESV Penzberg war Florians zweiter Treffer am heutigen Tag. Nur zwei Minuten später krachte der Ball beim Schuss von Liridon Gjocaj an die Querlatte. Beide Mannschaften kämpften bis zum Schluss und zeigten gute Spielzüge. So war das Lokalderby für die vielen Zuschauer eine spannende Partie bei tollem Herbstwetter. Am Ende gewinnen die C – Junioren das Derby mit 3:0 gegen den 1.FC Penzberg.

Trainer Dominik Riedl war mit der super Leistung der ganzen Mannschaft sehr zufrieden und freute sich mit den vielen Eltern (Fanclub) und den Spielern über den gelungenen Derbysieg. Ebenso bedankte sich Trainer Dominik bei den Spielern aus der C2 und D1 für ihre tolle Unterstützung.

Aufstellung ( Tore ): Tobias Stelzer  – Adam Gaaloul , Jamin Simpson , Markus Kantschuster , Dennis Michels – Jannik Grießmann , Tobias Bauer (1) , Julian Telahr , Benedikt Tison  – Florian Baumgärtner (2) , Alexander Kügler

Eingewechselt: Liridon Gjocaj , Nikolaos Kyriosoglou , Tim Kloseck

 

181114_c