ESV Penzberg

04 Juni, 2020

Start Jugend Jugend Aktuell Turnierberichte der Junioren Frühjahr 2020

ESV F1 gewinnt Turnier in Weidach

Obwohl die Hallensaison bislang mit einem Turniersieg in Bad Heilbrunn und einem 2. Platz in Huglfing sehr erfolgreich war,

reiste die F1 der Eisenbahner mit Respekt zum Turnier des FC Weidach. Grund dafür war die starke Vorrundengruppe: als Gegner warteten neben dem TUS Geretsried und dem SC Percha auch der große Favorit FT Starnberg. Ein 2:1 Sieg über Geretsried gefolgt von einem 0:0 gegen Percha sowie einer 0:1 Niederlage gegen Starnberg reichte aber für den 2. Platz und damit für das Halbfinale. Nachdem hier der TSV Schäftlarn verdient mit 2:1 besiegt wurde, war der Finalgegner wie erwartet der FT Starnberg. Wie es sich für den Außenseiter gehört, kämpften die Jungs wie die Löwen und brachten trotz des zwischenzeitlichen 0:1 Rückstands ein 1:1 über die Bühne, so dass ein Siebenmeterschießen über den Turniersieg entscheiden musste. Der ESV behielt die Nerven und gewann, die Freude bei Mannschaft, Trainern und Familien war riesig.

 

f1_weidach