ESV Penzberg

17 November, 2019

Start Herren Herren Aktuell ESV wieder nur Unentschieden gegen Huglfing

ESV spielt erneut nur Unentschieden und verpasst somit den Sprung an die Tabellenspitze

ESV Penzberg - SC Huglfing  1:1 (1:1)
Torschützen:
0:1 Korbinian Sailer
1:1 Andre Tiedt

Die Eisenbahner trennen sich an der Fischhaberstraße vom SC Huglfing 1:1 Unentschieden und verpassen somit den Sprung an die Tabellenspitze. Es ist bereits das dritte Untentschieden hintereinander. Der ESV tat sich schwer in die Partie zu kommen, den Gästen gehörten die ersten 15 Minuten, folgerichtig gelang ihnen durch Korbinian Sailer die 1:0 - Führung.

huglfing4 huglfing5

Dies schien der Weckruf für die Hausherren zu sein, nun kam der ESV etwas besser ins Spiel, ohne jedoch zu überzeugen. Nach einer Ecke von Semi Güven in der 32.Minute schraubte sich Andre Tiedt am höchsten und köpfte den Ausgleich. Nun endlich entwickelten die ESV-ler viel Druck und drängten auf die Führung, die beste Möglichkeit dazu hatte Andre Tiedt kurz vor der Halbzeit als er nach einer schönen Hereingabe von Alexander Michl nur knapp verpasste.

Huglfing2

Nach dem Wechsel verflachte die Partie zusehends, viel Kampf und Krampf, die zahlreichen Fouls auf beiden Seiten verhinderten, das überhaupt ein Spielfluss zustande kommen konnte. Die ESV´ler waren dennoch die etwas aktivere Mannschaft und hatten durch den eingewechselten Tobias Meixner noch zwei sehr gute Möglichkeiten, die aber beide ungenutzt blieben.