ESV Penzberg

17 November, 2019

Start Jugend Jugend Aktuell Spielberichte der Juniorinnen KW 23/2019

U11 Mädchen  Gruppe: FC Puchheim  - SG Penzberg  2:11  (2:6)

Eine gute Gelegenheit in dieser Partie viele jüngere Spielerinnen ein zu setzen.

Trotzdem blieben die Penzberger E-Mädchen die Spiel bestimmende Mannschaft und gewannen diese Partie hoch verdient.

Nach drei schnellen Toren in der Anfangsphase hielten die Puchheimer Mädchen in der Folge stärker dagegen  und es entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch mit Treffern auf beiden Seiten. Die hoch sommerliche Hitze forderte allerdings in der zweiten Hälfte bei den Gastgeberinnen ihren Tribut und so konnten die Penzberger U11 Mädchen fünf weitere Treffer erzielen.

 

U13 Mädchen Kreisliga: SG Penzberg - TuS Holzkirchen   3:0   (0:0)

Am letzten Spieltag traten die Spielerinnen der SG quasi mit dem letzten Aufgebot an.

Trotz fehlender Wechselspielerinnen zeigten sie eine kämpferische und läuferische gute Leistung. Konnten die Holzkirchener Mädchen die erste Halbzeit ohne Gegentreffer überstehen, so waren es Vivien Hloch und 2x Franziska Penzkofer die die Treffer für den verdienten Sieg für die Penzbergerinnen erzielen konnten.

 

U15 Mädchen Bezirksliga: SG Penzberg  - FC Fasanerie Nord  4:2  (2:0)

Ein nie gefährderter Sieg der U15 Mädchen an diesem Abend.Trotz Chancen und Feldüberlegenheit sollte es bis zur 25 min dauern bis Steffi Sponsel den lang ersehnten Führungstreffer erzielen konnte. Katharina Streicher brauchte kurz vor der Halbzeitpause den Ball , nach schöner Vorarbeit von Steffi Sponsel ,nur noch über die Linie zu befördern.

Nach ca 1h zappelte der Ball überraschend im SG Netz. Eine scharfe Hereingabe konnte die SG Torhüterin nur noch ins eigene Netz lenken.

Postwendend gab es mit dem nächsten Angriff einen Foulelfmeter für die Penzbergerinnen, den Steffi Sponsel souverän verwandeln konnte. Als Steffi kurz darauf mit einem Fernschuss den dritten Treffer erzielen konnte, war die Partie entschieden. Der zweite Treffer für die Gäste fiel bereits in der Nachspielzeit und war nur noch Ergebniskorrektur.

Mit diesem Sieg sicherten sich die U15 Mädchen die Meisterschaft in der Bezirksliga.

 

U17  Mädchen Kreisliga: ESV Penzberg - Rot - Weiß Überacker  7:1  (1:0)

Nach einigen vergebenen Torchancen , konnte Fiona Rauscher endlich ihre gute Leistung an diesem Tag mit dem Führungstreffer krönen. Im zweiten Durchgang ließen bei den Gästen die Kräfte nach und so konnten die Eisenbahnerinnen in schöner Regelmäßigkeit die weiteren Treffer erzielen.

Torschützen für den ESV waren Fiona Rauscher, Ariane Fichtl, Cosima Geißbauer Steffi Sponsel und Giulia Lecce.

 

 

jugend_esv_gruppenbild_offiziell