ESV Penzberg

23 April, 2019

Start Jugend Jugend Aktuell Spielberichte der Junioren KW 14/2019

C-Junioren (KK):  FT Starnberg 09 -  (SG) ESV Penzberg 2 : 2 (1 : 1)

Im Spitzenspiel der Kreisklasse 3 waren die C – Junioren am Freitag, den 05.04.19 abends bei der FT Starnberg 09 zu Gast.

Mit ihrem ersten schnellen Angriff über die rechte Seite konnten die Gastgeber mit einem Flachschuss bereits nach 45 sek. mit 1:0 in Führung gehen. Die C – Junioren brauchten etwas um ins Spiel zurück zu kommen. Durch ihre kampfbetonte Spielweise wurde es eine ausgeglichene Partie und entschärften so den ein oder anderen schnellen Angriff der Gastgeber. In der 18.Spielminute zeigte ESV – Torwart Tobias Stelzer eine Glanzparade und verhinderte so einen höheren Rückstand. Die ESV – Abwehr stand sicher und durch ihre guten Kombinationen waren die C – Junioren auch wieder zurück im Spiel. In der 33.Spielminute war es dann soweit, durch den Steilpass von ESV – Kapitän Philip Mauritz genau in den Lauf von Alexander Kügler, leitete er mit einem Konter den 1:1 Ausgleich für den ESV Penzberg ein. Alexander war schneller als seine zwei Gegenspieler und erzielte mit einem präzisen Flachschuss den umjubelten Ausgleichstreffer. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte ging es gleich mit viel Tempo wieder los. So hatten die C – Junioren zwei gute Torchancen durch Julian Telahr und beim Freistoß von Philip Mauritz aus 25 m. Die Gastgeber waren auch bei ihren Eckbällen stets brandgefährlich und in der 47.Spielminute klärte Tobias Stelzer per Faustabwehr gerade noch den Ball zur Ecke. Eine Minute später hatte er dann keine Chance. Nach einem Angriff über die rechte Seite senkte sich der Ball nach einer langen Flanke, genau ins Kreuzeck und so stand es 2:1 für die FT Starnberg 09. Die C – Junioren versuchten ihrerseits wieder Ruhe ins Spiel zu bringen und zeigten gute Kombinationen. In der 65.Spielminute gab es dann einen Freistoß für den ESV. Der weite Ball von Philip Mauritz landete im Strafraum bei Bastian Schweiger, der den Ball perfekt querlegte. Tobias Bauer erzielte per Spannschuss ins lange Eck den 2:2 Ausgleichstreffer für den ESV Penzberg. Die C – Junioren kämpften bis zum Schluss und sicherten sich so den Auswärtspunkt beim Zweitplatzierten aus Starnberg.

Trainer Dominik Riedl freute sich riesig gemeinsam mit der ganzen Mannschaft über die geschlossene Mannschaftsleistung in einem temporeichen Spitzenspiel und bedankte sich bei den mitgereisten Eltern ( Fanclub ) und den Spielern aus der C 2 für den tollen Support in diesem Auswärtsspiel.

Aufstellung ( Tore ): Tobias Stelzer  – Kevin Schmid , Jamin Simpson , Markus Kantschuster , Fatlum Gashi – Alexander Kügler (1) , Philip Mauritz , Julian Telahr , Tobias Bauer (1)  – Dennis Michels , Bastian Schweiger

Eingewechselt: Nikolaos Kyriosoglou , Tom und Ben Viertelböck

190401_c_1