ESV Penzberg

21 Mai, 2019

Stockschützen belegen knapp den 2. Platz

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Am 13.06.2015 wurde die Meisterschaft des Verbandes der Eisenbahnersportvereine, Bezirk Südbayern, auf den Stockbahnen des EC Benediktbeuern ausgetragen.

Mit den 11 Mannschaften die u. a. aus Buchloe, Garmisch, Rosenheim, 4 aus München anreisten, war dieses Turnier hochkarätig besetzt. Die Moarschaft des ESV Penzberg erreichte mit den Schützen Nutzinger Andreas, Wilbig Johann, Geiger Hermann sowie Geiger Alfred einen hervorragenden 2. Platz. Mit nur einem Punkt Rückstand auf den Turniersieger ESV Ingolstadt, die mit 19:1 Punkten kein Spiel verloren, war es bei schönem Wetter eine gelungene Veranstaltung. Die Siegerehrung nahm Bezirkssportleiter Herr Karl Feichtner, sowie Bezirks-Sportfachberater Herr Josef Wildmoser vor.

Stockschtzen